The Band

  sibylle

Die Band besteht aus Freunden - zum Teil aus der Jugendzeit- von Eric.
Die Grundbesetzung ist ganz klassisch im Stil von Neil & Crazy Horse.  Hin und wieder gibt es  Konzerte nur in dieser Besetzung. Ansonsten werden, wie beim Altmeister auch, die anderen Facetten und damit Stilrichtungen mit eingebracht.  Lapsteel Gitarre (Slider ) und Keyboard prägen dann den typischen Sound mit.
Mitunter uterstützen Gäste die Band.

Eric Udo Zschiesche (alias Eric Rust ), Berufsmusiker und Liedermacher - entwickelt u.a. seit vielen Jahren z.B. pädagogische Programme für Schulen  zu Themen wie Gewaltprävention, Sozialverhalten oder Umwelt. Er ist ein großer Fan von Neil Young, hat dieses Bandprojekt ins Leben gerufen und auf die Bühne gebracht. Seitdem gibt es jährlich einige Konzerte.

Auf Initiative von Eric wurde im Frühjahr 2008 der gemeinnützige Verein Human Bridge Music gegründet.

 

 

News

Wir freuen uns auf unser Puplikum in Schweinfurt am Freitag, den 10. März! Diesmal wieder in der DISHARMONIE. Wir werden uns an diesem Abend sehr einem akustischen Teil widmen - so z. B. "Cortez The Killer". Auch wird der tolle alte Sound von Eric's Harmonium von 1880 zu "Mother Earth" erklingen. Bis dahin ...

 

 

 
 

Tipi - Konzerte

u.a. mit den Songs "After the goldrush", "Pocahontas", "Powderfinger", "Cortez  the Killer" , " Are you ready for the country" , "Going home" ...

Hier weht ein Präriesound über die Bühne. Das Lagerfeuer brennt vor einem großen Tipi. Crazy Horse und Farmer John  ist auch zugange. Eine neue starke Performance - lasst Euch überraschen.
Mehr dazu->

Bandjubiläum 2014

Jubi. 2Wir spielten am 12. September 2014 in der Posthalle Würzburg ein Benefizkonzert für die Mainfränkischen Werkstätten der Lebenshilfe Würzburg.

http://www.posthalle.de/

Mit dabei:  Steffi List - Vocals, Guitar, Songwriting mit dem tollen Bandprojekt "Mosaik".
http://mosaik.mfwsds.de/

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Helfern!

 

Wir auf Facebook